Ehrenamt mit Aufwandsentschädigung in der Nachbarschaftshilfe

Ohne bürgerschaftliches Engagement könnten wir einen Großteil unserer Leistungen gar nicht anbieten. Gerade im Bereich der Nachbarschaftshilfe ist die Nachfrage so groß und ansteigend, dass wir viele Anfragen schweren Herzens ablehnen müssen.
Die Vereinsamung und Hilflosigkeit älterer Menschen im Alltag stellt uns jeden Tag aufs Neue vor große Herausforderungen und gerade in einer Großstadt leben viele Ältere anonym und ohne adäquate Hilfsstrukturen in ihrer häuslichen Umgebung.

Unsere Ehrenamtlichen im Bereich der Nachbarschaftshilfe wirken dem entgegen.
Sie helfen mit  kleinen Handreichungen im Haushalt mit, entlasten bei Erledigungen, leisten Gesellschaft, gehen spazieren, lesen vor, betreuen ältere Menschen und bereichern somit deren Alltag.
Sie leisten somit eine direkte und originär diakonische Hilfe in der Mitte unserer Gesellschaft, für die sich ansonsten kein Kostenträger oder Amt zuständig erklärt.
Die Ehrenamtlichen erhalten hierfür eine Aufwandsentschädigung, ein Mentorenprogramm und sofern die Klienten demenzielle Tendenzen aufweisen, schulen wir unsere Ehrenamtlichen und bereiten sie auf die Einsätze vor.

Kontakt:
Silke Merzweiler
Telefon: 0781 475-160
Email: s.merzweilerdontospamme@gowaway.dsst-og.de