Pflegeberatung: Gut beraten - damit Sie wissen, was Ihnen zusteht

 

Sie benötigen einen Pflegeberatungseinsatz (nach § 37 SGB XI)  für Ihre Pflegekasse? 

Versicherte, die bereits einem Pflegegrad zugesprochen bekommen haben, haben Anspruch auf einen Pflegeberatungstermin durch einen anerkannten Pflegedienst, wie wir es sind.

Wenn Sie Pflegegeld erhalten, sind die Beratungen wie folgt vorgeschrieben:

  • in den Pflegegraden 2 und 3 einmal halbjährlich und
  • in den Pflegegraden 4 und 5 einmal vierteljährlich

Pflegebedürftige im Pflegegrad 1 können einmal im halben Jahr einen Beratungseinsatz in Anspruch nehmen.

 

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Kontakt:

Delia Eckel
Telefon: 0781 475-165
Email:   d.eckel@dsst-og.de